Sie sind hier: Willkommen » Archiv » Archiv 2016


 

Kirchplatz-Teddys

 

Neuigkeiten im Dezember 2016

 


 

Hallo liebe Meerschweinchenfreunde


Der letzte Monat des Jahres ist nun angebrochen.Wäre jetzt die richtige Zeit um Resume für das vergangene Jahr zu ziehen, aber nicht mit mir! Mein Jahresrückblick findet ihr bei mir im
Archiv.
Ich schaue lieber in die Zukunft und möchte Euch einen Ausblick für meine Vorhaben im nächsten Jahr geben.

winnieVon diesen beiden Schweinedamen "Winnie" und "Quiana" werdet ihr Anfang des nächsten Jahres mehr erfahren.

quiana

Dabei werden diese beiden Jungs "Da Vinci" und "Future" eine kleine Rolle spielen.

doppel

Wer und wann mit wem, wird noch nicht verraten, aber ihr dürft gespannt sein. Hihi

 

Es wird auch einige Umbauten in den Meerschweingehegen geben. Zum Beispiel werden wir bei der Jungesgruppe die Aufteilung des Geheges umgestalten, das jeder Bock mit seinen Frühkastaten sein eigenes Domizil bekommt.

 

Jetzt gehen die Kirchplatz-Teddys in die Winterpause und wünschen Euch ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch in neue Jahr.

 

 

Kirchplatz-Teddys

 

Neuigkeiten im Oktober/November 2016

 


Datum 20.11.2016  

Mal wieder ist einige Zeit ins Land gegangen

 

und bei uns hat sich seit den drei Ch.Teddywürfen einiges getan.

Kastration hat es gegeben und es folgen noch mehr. Auch einige meiner Schweinchen haben neue Gurkenschnippler gefunden. Zwei dreier Gruppen ziehen hier bald aus.

Da meine Bockgruppenhaltung gescheitert ist, wird demnächst eine Umstrukturierung stattfinden und ist auch schon in Arbeit. Kostet mich mal wieder einige Nerven. Auch bei meinen Zuchtweibchen wird gerade etwas durchgeräumt. Wie sagt man so schön....ausselektieren. Garnicht immer so einfach. Sind mir doch meine Tierchen so ans Herz gewachsen.

bodengruppe

Seit heute sitzen nun alle Mamas mit ihrem Nachwuchs mit in der Bodengruppe. Da steppt jetzt vielleicht der Bär, kann ich euch sagen. Drei Babyböckchen sind nicht mehr dabei. Ab heute müssen sie mit ihren Daddys vorlieb nehmen.   

 


Auszugstrio 1

donna

Donna darf zusammen mit

florida

Florida und

G-star

G-Star in ein neues Liebhaberzuhause ziehen. Der Bub wird noch kastriert und kommt später dazu.

Auszugstrio 2

coolio

Coolio wurde gerade kastriert und zieht zum Jahresende hinterher, zu

liesel

Liesel und

fanny

Fanny

 


01.11.2016                                 Heute habe ich neue Fotos der drei Würfe gemacht und diese auch gleich ersetzt, damit íhr einen ungefähren Einblick davon habt, wie die kleinen Mäuse sich auf die schnelle entwickeln. Beim heutigen Tüv habe ich auch gleich wieder festgestellt, wer welche Gewichte nun schon hat. Drei Schweinchen werde ich noch etwas zufüttern. Dabei unterstützt mich mein lieber Mann recht ordentlich. Es ist ja doch schon sehr früh dunkel, da freut es mich umsomehr, wenn noch jemand im Stall mithilft.


Datum 31.10.2016 

Ich habe einige Umstrukturierungen meiner Homepage vorgenommen. Alles aufzuzählen wäre müßig, also schaut bitte selbst und habt Spaß! 

 


Datum 30.10.2016                 Nun ist es geschafft....

Die letzten zehn Tage waren doch sehr aufreibend für mich und meine Schweizer Teddys. Drei Würfe sind im Oktober gepurzelt. Zusammengezählt sind es 13 Jungschweizer. Zwei der kleinen befinden sich noch in einem kritischen Stadium. Das heißt, alle zwei Std. dazufüttern und hoffen das es hilft. Ich drücke meinen kleinen Flaschenkindern die Daumen. 

Zu besichtigen sind die kleinen unter "Nachzuchten". 

Noch Lust auf was buntes "Impressionen" 

 


F-Wurf Sieben auf einen Streich waren dann doch zuviel. Leider hat es ein Baby nicht geschafft und ein anderes schwaches Baby wurde Donna untergeschummelt.

G-Wurf Hier seht ihr Donna mit drei eigenen Babys und Adoptivbaby "Famous".

H-Wurf Comtessa ihr Wurf, wovon ich zwei z.Z. zusätzlich füttern muss.


Es ist wieder Zeit über Neuigkeiten zu berichten

 

Der Klapperstorch hat bei uns vorbeigeschaut. Doria hat endlich ihr Geheimnis gelüftet. Ihr erster Wurf und gleich mal sieben gesunde Babys ausgepackt. Wie ihr euch sicherlich denken könnt, können nicht alle Babys mit super tollen Gewichten ausgestattet sein, aber die Mehrzahl kann sich blicken lassen. Zwei der sieben muss ich nun doch etwas zufüttern.

storch

Unser zweites Mamilein ist die Donna geworden. Bei Donna lief es leider nicht so reibungslos. Drei ihrer sechs Babys kamen tot zur Welt. Wir vermuten einfach, das sie wegen ihrer Grösse zu lange im Geburtskanal steckten. Da ihr nun nur noch drei geblieben sind, habe ich kurzer Hand die zwei schwächsten der sieben Babys von Doria zu Donna in die Kinderstube gesetzt. Nun steht es fünf zu fünf beide.

Mein schönster Hoffnungsschimmer auf total schnucklig süsse Babys liegt auf meiner Zaubermaus "Comtessa". Jederzeit,....stündlich,.... minütlich kann es bei ihr soweit sein. Ihr Bäuchlein ist zum platzen gespannt, genauso gespannt wie meine Neugier. Muss doch nochmal schnell in den Stall gucken, vielleicht jeeeeeetzt
 


Nun hat auch der Oktober Einzug gehalten und am 08.10.2016 wurde es richtig spannend für einige meiner Schweizer Teddys.

Sie durften sich auf der Tischschau in Landshut von ihrer besten Seite präsentieren.

Zu meiner Freude, total unerwartet...belegte mein Zuchtbock La Cucaracha den 2.Platz in der Klasse A gemischt. Was für ein Erfolg.

Alle Bewertungen meiner an der Tischschau teilgenommenen Schweinchen findet ihr unter folgenden Links.

Böcke

Weibchen 


Auch im Stall tut sich wieder was.

Die Kinderstube wurde eingerichtet. Ab sofort darf mitgefiebert werden.

Donna und Doria haben ihr Quartier zusammen mit einer Hebamme bezogen. Die Unterstützerschweinchen sind schon erfahrene Mamas und sollen den werdenen Mamas zur Seite stehen.



Doria mit Hebamme Hobbit

Donna mit Hebamme Schweini

Kirchplatz-Teddys

Neuigkeiten im September 2016


EINZUG

Diese kleine Schönheit, Namens "Quiana" vom Butterblumental wird bei uns am 28.09.2016 einziehen. Ich bin sicher, das es Ihr bei uns sehr gefallen wird.



Quiana

EINZUG

Ebenso, freue ich mich auf die "Winnie" von den Siegwutzen. Sie zieht am 03.10.2016 bei uns ein. Sie trägt meine lang ersehnte Wunschfarbe Buff-Weiß.



Winnie

Winnie

 

Am 08.10.2016 ist wieder Tischschau vom MCB, in Landshut.

Ich werde teilnehmen. Ich bringe auch ein paar Tierchen zur Schau mit. Besonders freue ich mich, Züchterkollegen wieder zu sehen und mich mit Ihnen auszutauschen.

 


NACHWUCHS

Ab Ende Oktober erwarten wir von dieser jungen Lady "Comtessa", wieder schönen Schoko-Gold-Weißen Nachwuchs. Dieses mal fühlt es sich nicht wie ein Einzelkind an.


Kirchplatz-Teddys

Neuigkeiten im Juli/August 2016


schnappschuß

Gesetzte Verpaarungen und hoffentlich erfolgreiche Brunstverpaarung

 ( Schnappschuß )


ACHTUNG!! ACHTUNG!! Meine erste Brunstverpaarung hat gefruchtet. Die "Wolle" schiebt `ne dicke Kugel von "Coolio"!!!!!!!


ENDLICH ANGEKOMMEN!!!

Darf ich vorstellen...LIESEL. Die kleine Agoutidame ist nun am 07.08.2016 bei uns zu Hause eingezogen. Wir haben sie persönlich von Jörg Berthold abgeholt. So ein neugieriges kleines Schweinchen.

Kurze Geschichte wie ich mich für den Namen "Liesel" entschieden habe.

Da Jörg mir nun schon Bilder von dem Meeri zukommen ließ, wir immer noch keine Idee hatten, wie sie denn nun heißen soll, haben wir den Ordner in dem die Fotos gespeichert werden sollten, einfach mal mit "Kiesel" benannt (Blöder Name).

Jetzt, wo es soweit war, daß das Schweinchen mit auf die HP übernommen wird, braucht das Kind auch einen Namen. Und wie ich mir grad so den Stammbaum anschaute, habe ich daraus entnommen, das es sich um den L-Wurf handelt. Kurzerhand machten wir aus Kiesel..."LIESEL".


Vorfreude, schönste Freude...

Nun ist wieder großes Fiebern und Zappeln angesagt. Ihr wisst ja wie es mit der Ungeduld ist. Ich habe mir ein Meeri von den Frankenteddys ausgesucht.

Ein wenig dauert es noch, bis ich sie in den Händen halten darf, denn noch braucht die Kleine ihre Mama.


Kirchplatz-Teddys

Neuigkeiten im Juni 2016


Jetzt ist mein neuer Bock angekommen. Habe eine Weile gebraucht um einen Namen für ihn zu finden.

So ein ruhiges Schätzchen, kaum schreckhaft, so cool, kann nur den einen Namen tragen,...."Coolio".

Ich hoffe, das er mir die schönsten Schoko-Creme-Weiß(en) Knutschkugeln zaubert.

Ebenso möchte ich mich bei Bärbel und Ihrer Meerschweinchenbande recht herzlich für den kleinen Bock bedanken!!!
 



Coolio

Coolio

Kirchplatz-Teddys

Neuigkeiten im Mai 2016


 

Auszug

 

Am gestrigen Samstag, den 28.05.16 haben uns nun Chilli & Campino verlassen.

Ich bin etwas traurig, aber auch glücklich, daß die beiden ein schönes zu Hause bei Simon bekommen haben.

Ich wünsche Simon viel Spaß und Freude mit den beiden Wutzen. Über Fotos freue ich mich jetzt schon.


Überraschung

 

Da kommt man nichtsahnend aus dem Urlaub...., Post war keine im Briefkasten, dafür ein Schweinchen mehr im Stall. Comtessa nimmts genau mit der Pünktlichkeit.

Dieses dicke Brummerchen ist ein Junge. Ich stellte ihm die alles entscheidende Frage: "Na...mein kleiner, wie heißt du????"

Und er antwortete: "Emilio". Damit war ich einverstanden!!!!

Mit nem Schluck Milch besiegelten wir das ganze.

 

 

 



Da Vinci

Hallo liebe Fangemeinde

Mein Name ist Vinci...Da Vinci und ich bin jetzt schon groß, das hab ich den Weibern im Käfig schon gezeigt. "So dachte ich jedenfalls." Hab nicht bemerkt, das Chefin "Zweibein" in der Nähe war.

Ruckzuck... hatte sie mich am Schlawittchen. Ich konnte garnicht so schnell schauen und weglaufen und schon war ich bei Papa und seiner Kastratenband.

Ich, Papa und seine Kastratenband



putzen klappt auch beim Schaukeln...

von Papa gibts auch Küsschen...

Kirchplatz-Teddys

Neuigkeiten im April 2016


So groß die Freude über die Babys von "Wolle", so groß ist auch die Freude auf den Wurf von unserem hübschen Mäuschen "Comtessa".
Die Babys werden sicher genauso prächtig wie die Mama.

Gedeckt wurde "Comtessa" von Zuchtbock "La Cucharacha". Ab Ende Mai darf mitgefiebert werden.



Donna, Doria, Da Vinci

18.04.2016 D-Wurf von "Wolle" und "La Cucaracha" ist endlich angekommen. Hier noch einmal zur Erinnerung...

     "Mama "Wolle"

Wolle

     und         Papa "La Cucaracha"

Lacu

 


01.04.2016

Heute habe ich wahrscheinlich die Wolle das letzte mal vor ihrem Wurf gewogen. Sie wollte sich auch nicht mehr anfassen lassen. Hat schon vorher gemeckert, bevor ich auch nur meine Hände an ihr dran hatte. Tragekorb hingestellt, einsteigen lassen und dann gewogen. Rechne rechne und studier.... Sie hat nun 315g insgesamt während ihrer Trächtigkeit zugenommen.

wolaco

 

 

Am 09.04.16 werde ich mit "La Cucaracha" nach Meitingen bei Augsburg zur Tischschau fahren. Dort lasse ich ihn von einem Richter begutachten. Mal schauen wie er sich so macht. Bin jetzt schon nervös...bibber bibber


Kirchplatz-Teddys

Neuigkeiten im März 2016

 



14.03.16  Mein Schweizer Teddy Trio hat heute ihre ersten Sonnenstunden auf der Wiese genossen. Dies war natürlich auch gleich eine Gelegenheit für mich, die Wolle etwas unter die Lupe zu nehmen. Die ersten feinen Bewegungen in ihrem Bäuchlein sind zu spüren und sie hat auch deutlich an Gewicht zugenommen.
Geschätzt müsste sie nun Ende der sechsten Woche sein. Auch La Cucaracha legt sich ziemlich ins Zeug die Comtessa zu beeindrucken.
Er will jetzt auch ein stattlicher Bock werden, denn sein Gewicht liegt nun schon über 900g. Obwohl er Mädchenbesuch hat, nimmt er stetig zu


Der nächste Seminartermin steht an!!!

Am 19.03.2016 findet in München ein Seminar über Rassegenetik statt. Das Thema lautet "Inzucht". Durchs Programm führt uns "Annika Henkel".


Jetzt habe ich seit dem 25.02.2016 offiziell meinen Züchterschein.


In Verpaarung sitzen seit dem 05.03.2016,             

"La Cucaracha" und "Comtessa"



Kirchplatz-Teddys

Neuigkeiten im Februar 2016


Am 14.02.2016 habe ich nun auch mein zweites Genetikseminar hinter mich gebracht. Das schöne daran war, das es in meiner näheren Umgebung stattfand und ich nicht ewig weit fahren musste. Ich habe viele nette Leute kennen gelernt, darunter auch Antje Meyer. Auf sie, habe ich mich persönlich, besonders gefreut. Antje war die Referentin für dieses Seminar.

Da Meerschweinchen zum Verkauf mitgebracht wurden, hatte wir gleich Anschauungsmaterial. Somit wurde uns das Thema "Farbgenetk" des Meerschweinchens erleichtert. 

Hiermit möchte ich mich beim MCB und Antje für diesen tollen Tag bedanken.

seminar14.02.

 


Neuer Monat, neue Aktivitäten....

Am 30.01.16 habe ich an meinem ersten Seminar für Farbgenetik beim Rassemeerschweinchen teilgenommen. Es war für mich sehr interessant und lehrreich. 

Den Lehrstoff vermittelte uns Andreas Reinert. (Nordhessen)

seminar

seminar1

Jetzt freue ich mich auch schon auf das nächste Seminar, was uns Antje Meyer näher bringen möchte. Es wird nochmal das selbe Thema sein, aber bekanntlich hält "doppelt" besser. Noch dazu kommt, das ich den Veranstaltungsort fast vor meiner Haustür habe. (Landshut, 14.02.16)



Habe heute mein Meerschweinchen-Pärchen fotografiert, wie sie in ihrem Eigenheim sitzen.
Ich setzte beide am 24.01.2016 zur Verpaarung zusammen. Immer wieder erwische ich die zwei beim kuscheln. Ich glaube, sie können sich gut riechen.




Kirchplatz-Teddys

Neuigkeiten im Januar 2016


Da wir die letzten Tage so einige Minusgrade hatten und heute am 24.01. mal wieder angenehme 4 Grad waren, konnte ich nun schon mehr Zeit im Gehege verbringen. Die Zeit war eh ran, um mal wieder für etwas Abwechselung bei den Meerschweinchen zu sorgen. Meinen Plan von der "Schweizer-Teddy" Verpaarung, habe ich jetzt in die Tat umgesetzt. Unsere "Wolle" tänzelt nun mit "La Cucaracha". Vorher musste aber der recht dominante Kastrat "Campino" umziehen. Er wohnt bis auf weiteres im Mädelsgehege zusammen mit dem Kastraten "Aragon". Dort sorgen sie unter den Meerschwein-Weibchen für Ordnung. Stattdessen habe ich den ruhigeren Kastraten "Barney" mit "La Cucaracha" und "Wolle" vergesellschaftet.

lawo

Mittwoch den 20.01. bin ich nun noch mit dem Meerschweinchen "Paprika" zum TA gefahren, wegen den Furunkeln auf ihrem Rücken. Es sind "nur" verkapselte Talkdrüsen, die sie auch nicht mehr los wird. Jedenfalls bin ich sehr froh, das es nichts bösartiges ist...

pap

Am 14.01.16  ist das "Not"Schweinchen Paprika eingezogen. Eine Bekannte teilte mir mit, daß ihr Meerschweinchen nun schon seit Herbst alleine sei, weil ihr Spielkamerad gestorben ist. Da läuteten bei mir natürlich gleich die Alarmglocken. Also vereinbarten wir einen Termin und ich schaute mir die Schnute mal an. "Oh mein Gott", dachte ich bei mir. Die Ohren mit Milben befallen und noch undefinierbare Geschwulste auf dem Rücken. Die Milben hat meine Bekannte noch gut behandelt und in den nächsten Tagen werde ich die Rückenprobleme meinem TA vorstellen. Nun darf die kleine hier aber erstmal ankommen und sich einleben.

 


Über den MFD findet am 30.01.16 in Nordhessen ein Genetik-Seminar mit Andreas Reinert statt. Zu diesem habe ich mich angemeldet und ich freue mich schon sehr.


Unser Neuzugang "Comtessa" wohnt jetzt zusammen mit den anderen im Bodengehege. Aus diesem Grund und weil Frauen sowieso gerne mal den Wohnzimmerschrank von links nach rechts rücken, wurde die Inneneinrichtung mal eben umgestellt. Von der momentanen Wohnsituation ein kleines Video.